Freitag, 22. Juni 2012

Neues von der Baustelle Golfplatz Puchheim (Juni 2012)

War heute mal wieder dort spazieren. Es kommt immer noch sehr viel Erde und Kies an. Im 5 min-Takt wird Erde (also gute braune Erde zum Modellieren) und Kies (zum Versiegeln der Planie) angefahren.
Inzwischen scheint die ArGe der Erdarbeiter sich vergrössert zu haben. In einer Stunde habe ich zehn unterschiedliche Unternehmer neben Ettengruber gezählt.
Stau an der Waage
Der Bereich der oberen Driving Range ist schon gut Vorbereitet.
Versiegeltes Driving Range Gebiet

Fehlt nur noch die Erde die mit solchen Maschinen (Schürfkübel) GPS-gesteuert zentimetergenau verteilt wird

Quelle: GaLaBau #7 - 2007 Seite 50
Bis die Maschinen da sind macht der Bagger (auch GPS gesteuert) schon mal Klein-klein.
Hier im Bereich des Abschlags der Bahn 8

Da ungefähr werden wir die Bahn 8 starten (400m Par 4)




Kommentare:

Frank Limbacher hat gesagt…

Hallo Herr v. Stetten,

hätten Sie Lust, einen kleinen Artikel fürs Puchheimer Stadtportal zum aktuellen Stand der Bauarbeiten zu schreiben? Ich glaube es gibt nur wenige, die am Thema so nah dran sind…

Beste Grüsse
Frank Limbacher

rebel hat gesagt…

moin moin,
so langsam fängt die Landschaft an sich in einen Golfplatz zu wandeln.
Super das man sich darüber hier so gut informieren kann was da alles gemacht und gebuddelt wird.

bis denne
rebel

LINK zu GolfCity München • Puchheim